Neue Uniform

Da die Mitglieder mit ihrer gelb-blauen Uniform aufgrund ihrer extrem grellen Farben oftmals von außen belächelt werden, entscheidet man, sich neu einzukleiden. Die Männer erhalten den Burgenländer Anzug in dunkelblau gehalten und die Damen bekommen erstmals ein Dirndl.