Chronik

Niklas Schmidt wird unser neuer Kapellmeister und

Petra Stranzl wird neue Obfrau

Bei der Generalversammlung wurde Petra Stranzl zur Obfrau gewählt. Die langjährige Marketenderin hat damit die Nachfolge von Jacqueline Miksits angetreten. Niklas Schmidt wurde offiziell zum Kapellmeister bestellt, nachdem er die Funktion schon interimistisch innegehabt hatte.
Ausgezeichneter Erfolg  beim Landes-Wertungsspiel für Konzertmusik  Am 24. November fand im Kulturzentrum Güssing das Landeswertungsspiel für Konzertmusik, kombiniert mit einer Polka-Walzer-Marsch-Wertung statt. Die Stadtkapelle Güssing, die Stadtkapelle Oberwart und der Musikverein Minihof-Liebau stellten sich der Jury. Mit dem Pflichtstück „Dionysos“ und dem Freiwahlstück „Tokyo Adventure“ konnten wir in Stufe C einen Ausgezeichneten Erfolg mit 93,83 Punkten erspielen.Großes Lob und Danke an meine MusikerInnen für die viele Arbeit, die hinter solch einem Erfolg steckt! Nun sind die Batterien wieder aufgeladen, um unserem treuen Puplikum einen Ohrenschmaus mit ausgezeichneter Qualität beim Festkonzert zum Jahreswechsel zu bereiten.  Stadtkapellmeister Niklas Schmidt Traditionelles Festkonzert zum Jahreswechsel   Unser Musikverein hat am 28. und 29.12.2019 wieder sein traditionelles Festkonzert zum Jahreswechsel unter der Leitung von Stadtkapellmeister Niklas Schmidt abgehalten. Die Moderation übernahmen erstmals die Marketenderinnen, die unter anderem mit Anekdoten über ihre Aufgabe für gute Unterhaltung sorgten. Das Programm beinhaltete moderne Stücke, Filmmusik und natürlich auch Traditionelles. Im Rahmen dieser Veranstaltung wurden an einige MusikerInnen Leistungsabzeichen in Bronze verliehen. Außerdem konnten fünf neue Jungmusikerinnen aufgenommen werden. Drei langjährige Mitglieder wurden anlässlich ihrer 15-jährigen Tätigkeit von Ehren-Bezirkskapellmeister Erwin Franaschek geehrt (Niklas Schmidt, Peter Schrammel, Peter op den Buijs). Das Publikum zeigte sich vom Konzert mit Standing Ovations sichtlich begeistert.
Chronik 2019

Niklas Schmidt wird unser neuer Kapellmeister

und Petra Stranzl wird neue Obfrau

Bei der Generalversammlung wurde Petra Stranzl zur Obfrau gewählt. Die langjährige Marketenderin hat damit die Nachfolge von Jacqueline Miksits angetreten. Niklas Schmidt wurde offiziell zum Kapellmeister bestellt, nachdem er die Funktion schon interimistisch innegehabt hatte.
Ausgezeichneter Erfolg  beim Landes-Wertungsspiel  für Konzertmusik  Am 24. November fand im Kulturzentrum Güssing das Landeswertungsspiel für Konzertmusik, kombiniert mit einer Polka-Walzer-Marsch-Wertung statt. Die Stadtkapelle Güssing, die Stadtkapelle Oberwart und der Musikverein Minihof-Liebau stellten sich der Jury. Mit dem Pflichtstück „Dionysos“ und dem Freiwahlstück „Tokyo Adventure“ konnten wir in Stufe C einen Ausgezeichneten Erfolg mit 93,83 Punkten erspielen.Großes Lob und Danke an meine MusikerInnen für die viele Arbeit, die hinter solch einem Erfolg steckt! Nun sind die Batterien wieder aufgeladen, um unserem treuen Puplikum einen Ohrenschmaus mit ausgezeichneter Qualität beim Festkonzert zum Jahreswechsel zu bereiten.  Stadtkapellmeister Niklas Schmidt Traditionelles Festkonzert zum Jahreswechsel   Unser Musikverein hat am 28. und 29.12.2019 wieder sein traditionelles Festkonzert zum Jahreswechsel unter der Leitung von Stadtkapellmeister Niklas Schmidt abgehalten. Die Moderation übernahmen erstmals die Marketenderinnen, die unter anderem mit Anekdoten über ihre Aufgabe für gute Unterhaltung sorgten. Das Programm beinhaltete moderne Stücke, Filmmusik und natürlich auch Traditionelles. Im Rahmen dieser Veranstaltung wurden an einige MusikerInnen Leistungsabzeichen in Bronze verliehen. Außerdem konnten fünf neue Jungmusikerinnen aufgenommen werden. Drei langjährige Mitglieder wurden anlässlich ihrer 15-jährigen Tätigkeit von Ehren-Bezirkskapellmeister Erwin Franaschek geehrt (Niklas Schmidt, Peter Schrammel, Peter op den Buijs). Das Publikum zeigte sich vom Konzert mit Standing Ovations sichtlich begeistert.
Chronik 2019