Chronik

Neuer Vorstand

Unser Vorstand hat sich Anfang des Jahres neu formiert. Katrin Kern unterstützt nun seit der letzten Generalversammlung unsere Obfrau Petra Stranzl als Stellvertreterin und steht ihr stets mit Rat und Tat beiseite. Ihr Vorgängerin Lara Korent, übt nun das Amt der Medienreferentin aus, welches sie sehr engagiert und immer auf der Jagd nach neuen Fotos gut meistert. Als Schriftführerin Stellvertreter konnten wir den gewissenhaften und motivierten Michael Csekits gewinnen, der bereits bei der ersten Vorstandssitzung mit der Protokollführung betraut und gleich auf die Probe gestellt wurde. Auch unser Stadtkapellmeister hat eine zusätzliche, sehr umfangreiche Aufgabe übernommen, nämlich die des Archivars. Das Obfrauen Duo, unsere Obfrau Petra Stranzl und ihre Stellvertreterin Katrin Kern, haben seit kurzem auch das Amt der Organisationsreferentinnen inne. Da es nicht selbstverständlich ist, Freiwillige für die diversen Funktionen in einem Verein zu finden, ist die Bereitschaft derer, die sich um eine Aufgabe bzw. Funktion annehmen umso lobenswerter.
Chronik 2022

Muttertagskonzert

Am 7. Mai 2022 war es endlich so weit: wir konnten nach langer Pause endlich wieder ein Konzert im Kulturzentrum Güssing zum Besten geben. Die Stückauswahl war erneut breit gefächert. Ob ein Konzertmarsch vom Bundeswertungsspiel, Melodien aus der Filmwelt, zart fließende Polka-Trios, facettenreiche Originalwerke oder zum Tanzen einladende Walzer - es war bestimmt für jeden Geschmack etwas dabei. Außerdem durften wir unser Posaunentalent Valentina Kedl vor den Vorhang bitten, die mit dem Solostück „Feeling Good“ den Saal rockte. Besser konnte man das Muttertagskonzert gar nicht abrunden als es Mag. Ruth Laky mit ihrer Moderation machte und gekonnt durchs Programm führte. Im Rahmen dieses Konzertes konnten wir uns auch bei einigen unserer Musikerinnen und Musiker offiziell für ihre langjährige Mitspielen bedanken.
Sabine Vollmann und DI Peter Reichstätter haben das Ehrenzeichen in Gold mit Spange erhalten. Das heißt: 40 Jahre Treue dem Musikverein Stadtkapelle Güssing. Isabella Marakovits und David Karausz erhielten das Ehrenzeichen in Silber für 15 Jahre Stadtkapelle. Das Ehrenzeichen in Bronze ging an Eva Maria Brenner, Claudia Gratzer, Nadja Holzer, Matthias Schmidt und Thomas Schmidt für 10 Jahre Stadtkapelle.
Und auch ganz besonders stolz sind wir auf unsere Jungmusiker*innen Antonia Stranzl, Leonie Lang, Niklas Gratzer und Paul Stranzl.
Chronik 2022

Neuer Vorstand

Unser Vorstand hat sich Anfang des Jahres neu formiert. Katrin Kern unterstützt nun seit der letzten Generalversammlung unsere Obfrau Petra Stranzl als Stellvertreterin und steht ihr stets mit Rat und Tat beiseite. Ihr Vorgängerin Lara Korent, übt nun das Amt der Medienreferentin aus, welches sie sehr engagiert und immer auf der Jagd nach neuen Fotos gut meistert. Als Schriftführerin Stellvertreter konnten wir den gewissenhaften und motivierten Michael Csekits gewinnen, der bereits bei der ersten Vorstandssitzung mit der Protokollführung betraut und gleich auf die Probe gestellt wurde. Auch unser Stadtkapellmeister hat eine zusätzliche, sehr umfangreiche Aufgabe übernommen, nämlich die des Archivars. Das Obfrauen Duo, unsere Obfrau Petra Stranzl und ihre Stellvertreterin Katrin Kern, haben seit kurzem auch das Amt der Organisationsreferentinnen inne. Da es nicht selbstverständlich ist, Freiwillige für die diversen Funktionen in einem Verein zu finden, ist die Bereitschaft derer, die sich um eine Aufgabe bzw. Funktion annehmen umso lobenswerter.

Muttertagskonzert

Am 7. Mai 2022 war es endlich so weit: wir konnten nach langer Pause endlich wieder ein Konzert im Kulturzentrum Güssing zum Besten geben. Die Stückauswahl war erneut breit gefächert. Ob ein Konzertmarsch vom Bundeswertungsspiel, Melodien aus der Filmwelt, zart fließende Polka-Trios, facettenreiche Originalwerke oder zum Tanzen einladende Walzer - es war bestimmt für jeden Geschmack etwas dabei. Außerdem durften wir unser Posaunentalent Valentina Kedl vor den Vorhang bitten, die mit dem Solostück „Feeling Good“ den Saal rockte. Besser konnte man das Muttertagskonzert gar nicht abrunden als es Mag. Ruth Laky mit ihrer Moderation machte und gekonnt durchs Programm führte. Im Rahmen dieses Konzertes konnten wir uns auch bei einigen unserer Musikerinnen und Musiker offiziell für ihre langjährige Mitspielen bedanken.
Sabine Vollmann und DI Peter Reichstätter haben das Ehrenzeichen in Gold mit Spange erhalten. Das heißt: 40 Jahre Treue dem MV Stadtkapelle Güssing. Isabella Marakovits und David Karausz erhielten das Ehrenzeichen in Silber für 15 Jahre Stadtkapelle. Das Ehrenzeichen in Bronze ging an Eva Maria Brenner, Claudia Gratzer, Nadja Holzer, Matthias Schmidt und Thomas Schmidt für 10 Jahre Stadtkapelle.
Und auch ganz besonders stolz sind wir auf unsere Jungmusiker*innen Antonia Stranzl, Leonie Lang, Niklas Gratzer und Paul Stranzl.